Kindertagstour 2016

 

08.05.2016

Dieses Jahr startete die Kindertagstour bereits um 13:00 Uhr bei strahlendem Sonnenschein und 25 Grad in Neschen. Die Kinder im Alter von 1 bis 14 Jahren hatten die erste Etappe nach Hüttchen schneller bewältigt als gedacht. In Hüttchen wartete bereits unser Verpflegungswagen. Es gab gekühlte Erfrischungsgetränke für groß und klein, sowie was Süsses und was zum Knabbern für die Kinder.Hund 1 1

Nach erfolgreicher Stärkung setzte sich die Gruppe wieder Bewegung, unser Ziel: Der Kochshof! Die Wanderung durch den Wald war schön, es war angenehm schattig und ein warmer Wind begleitete die Gruppe bis zum Kochshof.
alle 1
Bei der Ankunft war bereits alles vorbereitet, Philipp der Hofvogt, hieß uns herzlich willkommen. Tische und Bänke und Picknichdecke wurden im Schatten der Bäume aufgestellt und der Grill angefeuert.


Wiese Baelle 1Die kleinsten Teilnehmer kümmerten sich schon mal um die vielen bunten Bälle, die später noch zum Einsatz kommen sollten. Die Kinder-Spiele-Olympiade wurde eröffnet, es galt 5 Stationen zu meistern. Frisbeezielwerfen, Federball, bunte Bälle sammeln auf Zeit, egal wie, bei diesem Spiel waren die Kinder besonders kreativ, Zielwerfen und das Blumenspiel. Die Stimmung war super, die Kinder hatten sich angefeuert und sich ihre eigene Taktik überlegt.

Wiese Gross



 

 



 

Basteln alle hoch 1 1basteln 4P 1Währenddessen hat Michael Melchior mit seiner Tochter Ricarda bereits alles für die ersten 6 Bastelplätze vorbereitet. Passend zum diesjährigen Thema, Bienen, wurden Nisthilfen für Wildbienen und Insekten zum Mitnehmen gebastelt. Besuch aus Bechen hat vom Nisthilfebau aus der Zeitung erfahren und hat fleißig mitgebastelt, Michael Melchior hat beim Basteln über die Wichtigkeit und den Nutzen unserer Bienen berichtet und gab bienenfreundliche Saatgutempfehlungen.
Gibs 1
Nach dem Grillen, worauf sich jetzt auch alle nach dem Spielen und Basteln mächtig gefreut hatten wurden die Spiel-ergebnisse ausgewertet. Bei der Siegerehrung von der Olympiade haben die Mädchen überzeugt! Die ersten 4, alles Mädels, waren mächtig stolz.







Es war wiedermal ein wunderschöner Tag mit den Kindern und den Eltern, es wurde viel erzählt und neue Bekanntschaften wurden geschlossen.

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.


Wir möchten uns bedanken bei:
Kochshof Odenthal, Kreissparkasse Köln, Raiffeisenbank Kürten-Odenthal und allen Helfern.

 


                                                                                                                                                                                                                                                        Th. Renken

   
© ALLROUNDER